Home » Rohlinge aus Holz

Rohlinge aus Holz

Frühstücksbrettchen

Du darfst das Brettchen nicht ölen bevor Du Harz auffüllst, dann hält das Harz nicht. Die Oberseite kannst Du mit 240er Schleifpapier glatt schleifen, so entfernst Du Überstände und gibst dem Harz den richtigen Halt. Fransige Kanten, die durch das fräsen entstehen, lassen sich einfach mit einer festen Bürste entfernen.Im Anschluß solltest Du das Brettchen gut reinigen und entstauben bevor Du loslegst ;-). 

Holz ist ein Naturprodukt, daher bedarf es etwas Pflege.

Nachdem Du das Brettchen mit Harz aufgefüllt hast, kannst Du die Oberfläche des Holz mit einem Pflegemittel behandeln. Ich persönlich nutze Holzbutter.

Bitte lass das Brettchen nicht auf einer Heizung liegen, wenn es zu trocken wird, kann es sich spalten.

Nutze nach Möglichkeit ein Harz welches schnell aushärtet, ich empfehle dafür das ECO von Epodex. Es kann bis 1cm gegossen werden und ist wesentlich schneller ausgehärtet als z.B. das Pro von Epodex. Durch das schnellere aushärten,saugt das Holz wesentlich weniger, so entstehen auch viel weniger Bläschen. Um die lästigen Blasen von vorn herein zu vermeiden, erwärme dein Harz. Wenn es warm ist, fließt das Harz auch besser in alle Lücken. Aufsteigene Bläschen kannst Du mit einem Feuerzeug oder Brenner entfernen.

Ich habe auch UV Harz ausprobiert, funktioniert einwandfrei. Achtet aber unbedingt darauf das Harz nicht zu dunkel zu färben. Das UV Licht kann sonst nicht durchdringen und kann dadurch bedingt nicht richtig aushärten.

Alle Brettchen sind NICHT für die Spülmaschinen geeignet!!

 

Uhren

Das Loch für das Uhrwerk solltet Ihr erst am Ende bohren, dazu ist die Mitte auf der Rückseite mit einem Kreuz markiert....aber bitte unbedingt nochmal nachmessen ;-)

 

Kommentar hinzuf├╝gen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.